Fitness Muskelaufbau – für eine gute Figur und die Gesundheit

Der Fitness Muskelaufbau kann aus verschiedenen Beweggründen angestrebt werden: Einige wollen die Fettverbrennung steigern, andere wollen ihr Kreuz stärken, um Schmerzen vorzubeugen und wieder andere nutzen den Fitness Muskelaufbau, um sich als Bodybuilder auf Wettkämpfe vorzubereiten. Aus welchen Grund auch immer das Muskeltraining aufgenommen werden möchte, wichtig dabei ist, dass ein Trainingsplan entwickelt wird, der auf die betreffende Person abgestimmt ist, regelmäßig erneuert werden kann und verschiedenen Aspekte berücksichtigt.

Fitness Muskelaufbau: Muskeln statt Fett

Sowohl beim Bodybuilding Fitness Muskelaufbau Training als auch bei einem Training, dass man zur Steigerung der persönlichen Fitness und Verbesserung der Gesundheit anstrebt, sind einige grundlegende Dinge essentiell. So sollte man zum Beispiel wissen, dass beim Fitness Muskelaufbau Fett abgebaut wird, das dann in Muskeln umgewandelt wird. Damit dieser Vorgang stattfinden kann, müssen bei einem „normalen“ Training erst einmal die Problemzonen bestimmt werden. Das bedeutet auch, dass man sich mit den Muskeln und den Möglichkeiten, diese zu trainieren, um die Fettverbrennung ankurbeln zu können, auseinander setzen muss. Vor dem Training sollten die Muskeln aufgewärmt werden, damit es nicht zu Verletzungen durch die Beanspruchung kommen kann, das kann zum Beispiel durch Joggen geschehen. Das Muskeltraining sollte nicht länger als 90 Minuten (inklusive Aufwärmen und Dehnen) dauern. Die einzelnen Übungen werden wiederholt, die Reihenfolge, nach der die Muskelpartien trainiert werden, spielt dabei keine Rolle. Nach einiger Zeit wird der Trainingsplan erneuert, da die Muskeln sich stetig verändern und wachsen und somit auch häufigere Wiederholungen und/oder größere Gewichte gefragt sind. Zwischen den Trainingseinheiten sollten Ruhepausen eingehalten werden, damit die Muskeln nicht übersäuern.

Fitness Muskelaufbau für Bodybuilder

Vor allem vor Wettkämpfen muss der Fitness Muskelaufbau beim Bodybuilding variiert werden. Möchte man sich auf besondere Muskelpartien während des Wettkamps konzentrieren, so sollte man sich auf diese vor dem Wettkampf natürlich noch stärker beim Fitness Muskelaufbau Training konzentrieren. Auch die Ernährung spielt hierbei eine noch größere Rolle, als sie es generell in einem Trainingsplan tun sollte.