Krafttraining auch für Ausdauersportler

Krafttraining auch für Ausdauersportler sinnvoll

In den nächsten Monaten wenn sich die ersten Frühlingsboten auf den Weg machen, wird man in den Parks und auf den beliebten Laufrouten wieder vermehrt Jogger antreffen. Gerade wer über den Winter nicht viel trainiert hat und sich von den kalten Temperaturen und den schlechten Straßenverhältnissen abschrecken hat lassen, darf jedoch nicht dort anknüpfen wo im Herbst die Saison beendet wurde. Eine zu intensive Belastung bei den ersten Einheiten führt schnell zu Überbelastungen und Verletzungen. Daher empfiehlt es sich, bereits jetzt mit Stabilisationsübungen zu beginnen. Als ideales Ergänzungstraining für Ausdauersportler empfiehlt sich gezieltes Krafttraining. Dabei werden jedoch nicht nur die Beine trainiert, viele Läufer leiden unter Beschwerden im Rücken da die nötige Stabilität im Rumpf fehlt und auf diese Muskelgruppen oft vergessen wird. Unerfahren gleich mit schweren Gewichten zu trainieren, schafft jedoch mehr Probleme als Nutzen. Wenn man sich dafür entscheidet, zu Hause mit Hanteln Krafttraining zu betreiben, sollte man sich die Übungen zumindest einmal von einem erfahrenen Sportler oder einem Trainer zeigen lassen.

Training im Fitness Studio


Ideale Trainingsbedingungen zu jeder Jahreszeit finden Sportler im Fitness Center. Hier findet man kompetente Ansprechpartner rund um Fitness und Ernährung. Am besten macht man sich im Studio seiner Wahl einen Einführungstermin aus wo man das Center besichtigen kann. Wenn man sich dazu entscheidet, eine Karte zu lösen, stellt ein erfahrener Trainer ein Programm zusammen, das auf die individuellen Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für Ausdauersportler sind sicher andere Übungen relevant als für Personen, die nur Muskelmasse aufbauen möchten. Die Mitarbeiter im Studio beraten auch gerne darüber ob es sinnvoll ist für einen schnelleren Muskelaufbau spezielle Shakes zu sich zu nehmen, die zum Beispiel im Internet bei www.bodybuilding-shop.de oder direkt im Studio erhältlich sind. Doch nicht nur Training in der Kraftkammer kommt Ausdauersportlern zugute. Im Fitness Studio kann man auch an diversen Gymnastikstunden teilnehmen und so zum Beispiel bei Pilates zu lernen, wie nur mit dem eigenen Körpergewicht vernachlässigte Muskelgruppen stärken kann.