Sit-Ups für einen flachen Bauch

Gerade der Bauch ist bei Männern und Frauen die Problemzone Nummer 1, wenn es um überflüssige Pfunde und ungeliebte Fettpolster geht. Statt im Sommer eine tollen Bikinifigur zeigen zu können, verkriecht man sich im Badeanzug und unter einem Tuch, Männer präsentieren eher einen Waschbärbauch, statt eines ansehnlichen Waschbrettbauchs. Viele Übungen, die auch zu Hause durchgeführt werden können, helfen jedoch dabei, die überflüssigen Pfunde loszuwerden und einen flachen und straffen Bauch zu bekommen. Zu diesen Übungen zählen die Sit-Ups. Sit-Ups zählen zu den kleinen Übungen, die bequem in einen noch so stressigen Alltag eingebaut werden können, da sie nur wenige Minuten in Anspruch nehmen und man keine besonderen Geräte zu ihrer Ausführung benötigt. Anfänglich kann man mit wenigen Sätzen und Wiederholungen die Sit-Ups durchführen, die Intensität und die Anzahl der Sit-Ups kann mit der Zeit und wachsendem Trainingsfortschritt gesteigert werden.

So macht man Sit-Ups richtig

Mit Sit-Ups wird sowohl die Muskulatur des Bauches als auch der Hüfte aufgebaut. Sie sollten auf einem guten, festen Untergrund, wie etwa einer Isomatte, durchgeführt werden. Gegebenenfalls kann der Partner oder ein Freund als Trainingshilfe dazu gebeten werden. Man legt sich auf den Rücken, die Beine werden parallel zueinander vorm Gesäß in einem 90° Winkel aufgestellt. Der Oberkörper wird dann in Richtung der Knie gebracht, die Beine bleiben dabei am Boden – damit sie das auch wirklich tun, kann der Trainingspartner sie festhalten. Die Position wird kurz gehalten und der Oberkörper wird wieder zurückgelehnt, allerdings sollte er dabei den Boden nicht berühren.

Anleitung für Sit-Ups im Fitnessstudio

Es ist schwer, eine pauschale Aussage über die richtige Anzahl der Sätze und Wiederholungen von Sit-Ups für Anfänger zu treffen. Deshalb sollte man am besten einen Fitnesstrainer, beispielsweise in einem Studio, aufsuchen. Dieser Trainer analysiert die körperliche Konstitution und Fitness und empfiehlt die richtigen Übungen und Wiederholungen zum Muskelaufbau.