Lauftraining

Sie laufen oft und gern? Gut so, denn schließlich ist Ausdauersport gesund für das Herz- und Kreislaufsystem. Aber gerade wenn sie am liebsten auf unebenen Böden, wie Waldböden joggen, laufen Sie auch Gefahr sich zu verletzen. Wenn es dann passiert ist, ist schnell Hilfe nötig. Schließlich möchten Sie ja bald wieder richtig durchstarten.


mehr

Der Fatburner Tae-Bo

Der Fatburner Tae-BoSo ziemlich jeder Sportbegeisterte kennt sie, die Kurse, die fit machen. Egal, ob Aerobic, Step-Aerobic, spezielle Langhantelkurse oder Zumba – die Möglichkeiten, um sich und seinen Körper fit zu machen und fit zu halten sind vielfältig. Seit Jahren sticht jedoch eine Art des Ausdauertrainings immer wieder heraus: das Tae Bo!


mehr

Die effektivsten Fitnessübungen gegen breite HüftenSport ist für viele Menschen eine wichtige Nebenbeschäftigung, mit der sie den Ausgleich zum Alltag finden. Es ist dabei zunächst egal, welchen Sport Sie ausüben, solange Sie zufrieden damit sind. Jegliche Art von körperlicher Betätigung dient auf lange Sicht der Gesundheit. Doch es gibt auch viele Menschen, die durch Sport nicht nur Gesundheit, sondern auch gutes Aussehen erreichen wollen. Das ist wiederum kann nicht durch beliebige Sportarten bewerkstelligt werden. Dabei kommt es darauf an, dass Sie Ihre Ziele klar formulieren.


mehr

Die besten Mp3-Player zum Joggen

Beim Joggen hören viele Menschen Musik. Da das Laufen eine recht langweilige Angelegenheit ist, hilft Musik, die Zeit zu verkürzen. Mit einem modernen MP3-Player ist es zudem recht einfach, mit der passenden Musik das Joggen zu einem kurzweiligen Erlebnis zu machen. Allerdings ist längst nicht jeder MP3-Player zum Joggen geeignet. Deswegen sollte ein Jogger vor dem Kauf eines MP3-Players genau wissen, welche Leistungsmerkmale das Gerät benötigt. Ansonsten kann auch der Kauf eines teureren MP3-Players zu einer Fehlinvestition werden. Das kann durch einen sorgsamen Auswahlprozess mit klaren Kriterien vermieden werden. Ein guter MP3-Player für einen Jogger kann zudem in allen anderen Lebenslagen ebenfalls problemlos genutzt werden.


mehr

Fitness-Boxen: Was steckt dahinter?

Sie möchten sich fit halten und haben vielleicht schon einen Vertrag mit einem Fitnessstudio, aber Sie haben immer noch das Gefühl, es fehlt Ihnen etwas? Fitness-Boxen könnte da die richtige Variante sein, um sich fit zu halten. Natürlich müssen Sie nicht in die Fußstapfen von Regina Halmich, Dr. Christine Theiss oder Henry Maske treten, denn im Vordergrund steht der Fitness-Faktor. Erfahren Sie, was es mit dem Fitness-Boxen auf sich hat.


mehr

Krafttraining für FreefighterFreefight oder Freefighting wird, vor allem im deutschen Sprachraum, der Vollkontaktkampsport „Mixed Martial Arts“ genannt. Hier werden verschiedenste Kampfkünste miteinander gemischt, um seinen Gegner durch Tritte, Schläge oder durch Ringtechniken zu besiegen. Elemente des Boxens, Kickboxens, des Muay Thai, des Karate, des Boden- beziehungsweise Ringkampfes wie beispielsweise Brazilian Jiu-Jitsu, klassisches Ringen, Judo und Sambo kommen hier zusammen. Da man bei den MMA-Wettkämpfen auch am Boden noch mit Schlägen und Knebelgriffen traktiert werden kann, entscheiden Fitness, Muskelkraft und die Kondition des Kämpfers über Sieg oder Niederlage.


mehr